1966 - Auflösung der Sektion Rapperswil ?

An der 14. Generalversammlung wollte der gesamte Vorstand zurücktreten und da aus den Reihen der Mitglieder keine Neuzuzüger zu gewinnen waren, befasste man sich mit der Auflösung des Vereins. Aufgrund der guten Finanzlage und des 14jährigen Bestehens konnte man sich schliesslich doch noch zu einem Kompromiss durchringen.