1953 - Gründung der SLRG Sektion St. Gallen See

3. Oktober 1953 - Gründung der Sektion St. Gallen See

Am Samstag, dem 3. Oktober 1953, gründeten im Hotel Speer in Rapperswil 25 initative Rettungsschwimmer unsere Sektion. Armand Boppart aus St. Gallen, ein führendes Mitglied des Zentralvorstandes der SLRG, animierte die Teilnehmer des Brevetkurses aus dem Jahre 1952 zur Gründung einer Sektion. (Gut besuchte Brevetkurse fanden schon seit 1949 statt.) Weil die Gründungsmitglieder aus den Gemeinden Rapperswil, Jona, Schmerikon und Uznach stammten, wählte man den Namen 'Sektion St. Gallen See'. Zum ersten Präsidenten wurde Eugen Bruhin aus Uznach ernannt.